Wimpelkette: Fenster mit Kreidemarkern gestalten

Mit unserer kostenlosen Kreidemarker-Vorlagen zum Ausdrucken zaubern Sie im Handumdrehen eine weihnachtliche Dekoration auf Ihre Fensterscheiben! Die Weihnachts-Wimpelkette gestalten Sie mit Kreidemarkern und können Sie nach dem Fest einfach wieder wegwischen. Also, worauf warten Sie noch? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und verschönern Sie Ihr Zuhause für die Feiertage!

Fensterbild Weihnachtliche Wimpelkette

Zunächst können Sie sich unsere Fensterbilder-Vorlagen kostenlos ausdrucken. Im Programm des Druckers lässt sich die Größe der Wimpel nach Bedarf an das Fensterformat anpassen. Verkleinern Sie die Vorlage beispielsweise auf 75 Prozent für kleine Fenster, für große Fenster stellen Sie die Prozentzahl auf 125 oder mehr.  

Ein rotes, rechteckiges Icon auf dem in weißer Schrift "Download Vorlage Wimpel" und darunter "Hier klicken" steht. Foto: Johanna Rundel

Material:

  • Glasreiniger und sauberes Tuch
  • Vorlage
  • Washitape
  • Kreidemarker in verschiedenen Farben, zum Beispiel edding 4095

Anleitung:

  1. Entfernen Sie zunächst Dreck, Staub und Fettrückstände von der Glasscheibe, zum Beispiel mit Glasreiniger oder Spüliwasser und einem sauberen Lappen. Wischen Sie die Scheibe danach mit einem Baumwoll- oder Papiertuch trocken.

    Unser Tipp:
    Um Kratzer auf der Glasoberfläche zu vermeiden, sollten Sie zur Reinigung niemals ätzende Reiniger oder abrasive Materialien verwenden.

  2. Drucken Sie die Wimpel-Vorlage aus. Malen Sie eine Linie von einer Fensterseite zur anderen und kleben Sie sie die Wimpelvorlage mit Washitape entlang der Linie von außen an die Scheibe.

  3. Zeichnen Sie die Vorlage nun von innen mit einem Kreidemarker nach. Achtung! Bei dicker Mehrfachverglasung ist das etwas schwieriger, da die Vorlage weiter entfernt ist.

  4. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die "Schnur" von rechts nach links mit Wimpeln gefüllt ist.

  5. Jetzt können Sie die einzelnen Wimpel noch mit kleinen weihnachtlichen Doodles, wie Mistelzweig, Schneeflocke, Geschenk oder Tannenbaum verzieren. Gerne auch in bunten Farben!

Unser Tipp: Verwenden Sie für große Motive am besten einen extradicken Kreidemarker wie den edding 4090. Für sehr filigrane Motive eignet sich ein Kreidemarker mit feiner Spitze wie der edding 4085.  

Eine junge Frau reinigt eine Fensterscheibe mit einem Papiertuch und Glasreiniger. Foto: Johanna Rundel

Entfernen Sie Dreck, Staub und Fett von der zu bemalenden Fensterfläche.

Jemand malt mit einem weißen Kreidemarker von edding eine Wimpel-Vorlage von einer Schablone auf eine Fensterscheibe. Foto: Johanna Rundel

Befestigen Sie die Vorlage von Aussen mit Washitape am Fenster und zeichnen Sie die Umrisse von Innen nach.

Jemand malt mit einem roten Kreidemarker von edding eine weihnachtliche Wimpelkette auf eine Fensterscheibe. Foto: Johanna Rundel

Füllen Sie die einzelnen Wimpel mit eigenen weihnachtlichen Motive, wie Ilex-Zweig, Türkranz oder Weihnachtsbaum.

Welche Stifte kann ich zum Bemalen von Fenstern verwenden?

Jemand hält eine Hand voll edding-Kreidemarker in verschiedenen, weihnachtlichen Farben in die Kamera. Foto: Johanna Rundel

Nehmen Sie Ihre Kreativität selbst in die Hand – mit den vielseitigen Markern von edding.

Sowohl Glasmarker als auch Kreidemarker sind für das Schreiben, Doodlen, Lettern oder Malen auf den meisten Glasoberflächen geeignet.  

Der brillante edding 95 Glasmarker beispielsweise ist sofort, ohne Schütteln und Pumpen, einsatzbereit und jederzeit trocken abwischbar.  

Der edding 4095 Kreidemarker dagegen hat eine matte Tinte, ist wischfest und nur feucht abwischbar. Deshalb ist er für ein Fensterbild die bessere Wahl, wenn Sie die gesamte Adventszeit etwas von Ihrem Kunstwerk haben wollen.  

Unser Tipp: Auch Kinder lieben es, Fenster zu bemalen! Zum Glück gibt es auch dafür einen passenden Stift: Die "Funtastics Window Fun" Fenstermaler von edding sind für Kinder ab drei Jahren geeignet und lassen sich ebenfalls rückstandsfrei mit Wasser entfernen. Außerdem sind sie aus den meisten Textilien auswaschbar – praktisch für kleine Kleckerkünstler!

Von klassischen Permanentmarkern bis hin zu spezialisierten Stiften für nahezu jedes Material und Anwendungszweck – mit den Markern von edding erwecken Sie Ihre Ideen auf Papier, Leinwand, Stoff und vielen weiteren Oberflächen zum Leben. Verschiedene Stiftspitzen und die breite Farbpalette inspirieren zur kreativen Entfaltung. Die hohe Qualität und Verarbeitung garantieren ein Ergebnis, an dem Sie lange Freude haben. Das deutsche Traditionsunternehmen mit Sitz in Ahrensburg nimmt seine ökologische Verantwortung ernst und legt schon seit vielen Jahren besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. 

 

 

Video: Glasmarker vs. Kreidemarker

In diesem Video erfahren Sie alles über die beiden Fenstermarker, von der Vorbereitung des Untergrunds über das Auftragen der Farbe bis hin zur Entfernung der Farbe vom Glas:

Was macht einen Kreidemarker aus?

Die Tinte eines Kreidemarkers hat eine matte, kreideähnliche Oberfläche und haftet gut auf glatten Untergründen wie Glas, Tafeln und Fenstern. Im Gegensatz zu Permanentmarkern können Sie Kreidemarkerbeschriftungen und -zeichnungen leicht entfernen. Deshalb sind sie besonders praktisch für vorübergehende Anwendungen wie saisonale Malereien oder Letterings zu speziellen Anlässen.  

Verschiedenen Bereiche setzen gerne Kreidemarker ein, zum Beispiel Cafés und Restaurants für Menüs und Tafelbeschriftungen. Auch für Schaufensterbemalung, DIY-Projekte oder besondere Anlässe wie Hochzeiten oder Partys sind sie sehr beliebt. Kreidemarker sind mit unterschiedlichen Stiftspitzen erhältlich, von fein über extrabreit oder angeschrägt bis hin zur Pinselspitze für Letterings. So können Sie, je nach Anwendungszweck, präzise Linien, dicke Buchstaben oder filigrane Details umsetzen. Mittlerweile gibt es Kreidemarker in etlichen bunten Farben, mit denen Sie lebhafte und bunte Designs erstellen können.  

Auf ein Fenster ist mit Kreidemarkern von edding eine Wimpelkette mit weihnachtlichen Motiven und Sprüchen gemalt worden. Foto: Johanna Rundel

Kreidemarkertinte ist deckend und hat nach dem trocknen ein mattes Finish.

Eine junge Frau malt mit einem roten Kreidemarker von edding eine weihnachtliche Wimpelkette auf eine Fensterscheibe. Foto: Johanna Rundel

Mit unseren Tipps und Tricks wird das Bemalen der Fensterscheibe zu einem Kinderspiel.

Weitere Ideen zur Gestaltung von Glasoberflächen

Nicht nur Fensterscheiben lassen sich mit Markern wunderbar gestalten. So können Sie mit Kreidemarkern auch Spiegel beschriften (beispielsweise mit Affirmationen: "Du siehst heute super aus!") oder die Glasscheibe eines Bilderrahmens bemalen. Die Glasmarker sind besonders für "kurzfristige" Aktionen geeignet, zum Beispiel um einer Kollegin oder einem Kollegen eine lustige Nachricht auf die (Glas-)Bürotür zu kritzeln oder um bei einem Event Wassergläser mit Namen zu beschriften.

Außerdem gibt es noch stark deckende Glanzlackmarker, die sich zum permanenten Bemalen von beispielsweise Christbaumkugeln oder Vasen eignen. Spezielle Porzellanstifte wie der edding 4200 machen die Verzierung von Tassen, Gläsern oder Tellern sogar spülmaschinenfest! Dafür muss die Farbe nach dem Trocknen im Backofen eingebrannt werden.  

Unser Tipp: Sie sind sich nicht sicher, welcher Marker für Ihr Projekt der richtige ist? Dann schauen Sie doch gerne mal in unseren Beitrag "Welcher Marker für was?".

Drei edding Marker liegen auf einer Holzoberfläche. Etwas weihnachtliche Deko ist darum verteilt. Foto: Johanna Rundel

Von edding gibt es verschiedene, nicht-permanente Marker, zum Beispiel für das temporäre Bemalen von Fensterscheiben.

Ein roter, ein grüner und ein schwarzer Marker von edding liegen auf einer Holzoberfläche. Foto: Johanna Rundel

Für eine permanente Gestaltung von Glas, Keramik und Co. eignen sich Glanzlackmarker besonders gut.

Kreatives Weihnachtsgewinnspiel mit edding

Wenn Sie ein weihnachtliches Projekt mit den Produkten von edding umgesetzt haben, haben wir noch einen Tipp für Sie! Vom 01.11.2023 bis zum 07.01.2024 veranstaltet edding unter dem Motto: "Kreative Weihnachtsmomente schaffen. Weil ich es kann" ein tolles Gewinnspiel. Laden Sie dafür einfach ein Foto Ihres kreativen Weihnachtsmoments auf der Webseite von edding hoch. Oder teilen Sie ein Bild – beispielsweise Ihres selbstgebastelten Christbaumschmucks, der individuelle Geschenkverpackung oder einer weihnachtliche Tischdekoration – mit dem Hashtag #weihnachtenmitedding auf Instagram. Es winken tolle Preise!

Jemand malt mit einem grünen Acrylmarker von edding Punkte auf eine goldene Christbaumkugel. Foto: Johanna Rundel

Mit Acrylmarkern können Sie poröse und raue Oberflächen – wie Leinwand, Holz und sogar Stein – individuell gestalten.

Kreidemarker und Co. bekommen Sie bei uns!

Für den Einkauf der passenden Marker und Stifte kommen Sie am besten in unserem Laden in Sindelfingen vorbei. Hier können Sie die verschiedenen Spitzen testen und sich die unterschiedlichen Farben in natura anschauen. Wir von Röhm freuen uns auf Ihren Besuch, helfen Ihnen bei allen Fragen und beraten Sie gerne!